Wichtiger Hinweis zum Thema „Corona“

Liebe Geschwister und Freunde,

Bestellungen die uns telefonisch, schriftlich oder über unseren Onlineshop www.vdhs.de erreichen, können wir weiter kurzfristig versenden. Bitte beachten Sie aktuell die eingeschränkten Verteilmöglichkeiten und beachten Sie die behördlichen Anordnungen. Persönliche Besuche und direkte Mitnahme von Verteilschriften hier im Verlag sind leider nicht mehr möglich, da wir für Besucher und Abholer schließen müssen. In begründeten Einzelfällen können wir nach Absprache vorab bestelltes Verteilmaterial vor unserem Lagertor zur Abholung bereitstellen.

Wir wollen die ganze Not unserer Tage im Gebet vor unseren Herrn und Heiland bringen und auch im Gebet füreinander eintreten. Er ruft jedem von uns zu: „Kommt her zu mir, alle ihr Mühseligen und Beladenen, und ich werde euch Ruhe geben“ (Matthäus 11,28).

Herzliche Grüße der Verbundenheit
Eure VdHS-Mitarbeiter

nicht mehr anzeigen

Tätigkeit: Lesen

Bibel- und Wissenschaft

Beschreibung:

Vergleicht man Bibel und Wissenschaft, so stellt man fest: Die Bibel war der Forschung in zahlreichen Aussagen lange voraus. Es brauchte Jahrtausende, bis man zum Beispiel folgende biblische Aussagen wissenschaftlich bestätigen konnte:
– Die Erde hängt über dem Nichts.
– Die Sterne sind unzählbar.
– Der Hase käut wieder.
– Der Embryo besitzt im Anfangsstadium Knäuelform.
– Die Luft hat ein Gewicht.
Dieses Buch zeigt rund 30 Beispiele, in denen die Wissenschaft gegenüber der Bibel Verspätung hatte.


Technische Daten:

  • Buch
  • 148 Seiten

Empfehlungen:

  • Für Bibelarbeit
  • Für Jung & Alt
  • Für Kinder & Teens
  • Für Religionsunterricht

Ähnliche Artikel

Weitere Artikel zu:

Für Bibelarbeit – 50 Artikel

Für Jung & Alt – 50 Artikel

Für Kinder & Teens – 55 Artikel

Für Religionsunterricht – 19 Artikel

Lesen – 121 Artikel

Klasse 5–13 – 190 Artikel

Schöpfung & Natur – 8 Artikel

Die Bibel – 14 Artikel

Bücher – 5 Artikel