Wichtiger Hinweis zum Thema „Corona“

Liebe Geschwister und Freunde,

Bestellungen, die uns telefonisch, schriftlich oder über unseren Onlineshop www.vdhs.de erreichen, können wir weiter kurzfristig versenden. Bitte beachten Sie aktuell die eingeschränkten Verteilmöglichkeiten und die behördlichen Anordnungen. Persönliche Besuche und Mitnahme von Verteilschriften hier im Verlag sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen möglich.

Wir wollen die ganze Not unserer Tage im Gebet vor unseren Herrn und Heiland bringen und auch füreinander eintreten. Er ruft jedem von uns zu: „Kommt her zu mir, alle ihr Mühseligen und Beladenen, und ich werde euch Ruhe geben“ (Matthäus 11,28).

Herzliche Grüße der Verbundenheit
Eure VdHS-Mitarbeiter

nicht mehr anzeigen

Größere Liebe hat niemand

Kostenloser Download (PDF zum Lesen)

Beschreibung:

 

Am 13. Januar 1982 tobt über der amerikanischen Hauptstadt ein starker Schneesturm. Geschäfte und Schulen werden geschlossen, und selbst der Kongress unterbricht seine Sitzung. Der National Airport von Washington ist den ganzen Vormittag über gesperrt. Auf den Start- und Landebahnen liegt der Schnee mehr als einen halben Meter hoch. Erst gegen 14.30 Uhr, nachdem der Schnee geräumt ist, wird der Flugverkehr wieder freigegeben. Unter den wartenden Maschinen ist eine zweistrahlige Boeing 373 der Air Florida, deren regulärer Start für 14.15 Uhr vorgesehen ist. Immer noch herrscht leichter Schneefall.

Im Cockpit sind Captain Larry Wheaton und First Officer Roger Pettit, zwei junge Piloten, die sich über ihren neuen Job bei Air Florida freuen. Ihre Maschine ist die Elfte, die nach der Schließung des Flughafens wieder starten darf. Um 15.23 Uhr ist die Enteisung der Tragflächen angeblich abgeschlossen, und das Bodenpersonal meldet nur einen Hauch von Schnee auf den Tragflächen. Die Startvorbereitungen bereiten jedoch Probleme, und erst um 15.59 Uhr hebt das Flugzeug mit Mühe ab.

Doch die Rechnung geht nicht auf. Die in den folgenden 90 Sekunden aufgezeichneten Gespräche sind erschütternd. Die Turbinen schaffen den Auftrieb nicht, und die Maschine verliert an Höhe. Die letzten aufgezeichneten Worte sind: ...

 

Bibelvers:
> Johannes 15,13


Technische Daten:

  • >Kurz< Geschichte

Ähnliche Artikel

Weitere Artikel zu:

Geschichten – 47 Artikel

Klasse 5–13 – 191 Artikel

Lesen – 121 Artikel